„Eine gesunde Ernährung ist ein zentraler Baustein eines aktiven Fitness-Lifestyles“ – Interview mit Fitness-Unternehmerin Marie Maass aus Berlin

BETTER TASTE- Premium Nutrition

Steigende Anforderungen im Beruflichen wie im Privaten werfen für immer mehr Menschen die Frage auf, wie sie im Alltag aktiver, belastbarer und vor allem gesünder unterwegs sind. Spielt Sport dabei auch schon für viele eine zentrale Rolle, so ist die Bedeutung natürlicher Nahrungsergänzungen doch noch nicht jedem voll bewusst. Dabei steigern sie nicht nur das allgemeine Wohlgefühl, sondern helfen auch bei spezifischen Beschwerden, unter denen vor allem Frauen oft leiden. Hier sind etwa PMS, Migräne oder unerfüllte Kinderwünsche zu nennen. Als Fitness-Unternehmerin und zweifache Mutter kennt die Gründerin von 69 Days Marie Maass die Probleme aus eigener Erfahrung. Auf dieser Grundlage hat sie gemeinsam mit ihrem Mann Alex eine Linie erfolgreicher Nahrungsergänzungen entwickelt, die bereits Zehntausenden von Menschen geholfen haben.

Frau Maass, als erfolgreiche Unternehmerin und zweifache Mutter wissen Sie besonders gut, wie schwer es ist, seinen Fitness-Lifestyle trotz des stressigen Alltags aufrechtzuerhalten. Verraten Sie uns Ihr Geheimnis?

Marie Maass (lacht): Geheimnis wäre wohl zu viel gesagt. Vielmehr stellt sich die Frage für mich und meinen Mann eigentlich gar nicht. Wir folgen hier schlicht und einfach dem Grundsatz, dass wir ja letztlich uns selbst etwas Gutes tun, wenn wir unsere Selbstliebe, Motivation und Energie aufrechterhalten. Gerade die schwierigen Zeiten lassen sich dadurch ja wesentlich besser überstehen. Und wenn man ein wenig darüber nachdenkt, fällt einem schnell auf, dass Sport und eine ausgewogene Ernährung die besten Mittel sind, um dieses Ziel zu erreichen. Und natürlich motivieren auch unsere Kinder uns jeden Tag aufs Neue, mit all unserer Energie für sie da zu sein.

Eine wichtige Rolle beim Thema Fitness spielen ja Routinen. Wie halten Sie es hier persönlich?

Marie Maass: Mein Mann und ich halten uns überwiegend an unsere eigenen Trainingspläne. Die haben wir über viele Jahre entwickelt und ihre Effektivität hat sich immer wieder bestätigt. Und ja, hier spielen Routinen eine ganz entscheidende Rolle. Es gibt im Alltag einfach immer wieder Situationen, in denen man eigentlich keine Lust hat, sein Trainingsprogramm durchzuziehen. Gerade dann heißt es aber „Kopf ausschalten und durch“. Hinterher ist man dann froh, es getan zu haben, und fühlt sich rundum wohl.

Unter diesem Gesichtspunkt sollte man Routinen nicht so sehr als Last begreifen, sondern vielmehr als Unterstützung, die die eigenen Fitness-Fortschritte auch in schwierigen Zeiten sicherstellt.

Am Ende des Tages ist es aber nicht nur die Konsequenz allein, die einen erfolgreichen Fitness-Lifestyle auszeichnet. Auch Nahrungsergänzungen wie Ihre Marke BETTER TASTE mit der Linie Happy-Life spielen eine wichtige Rolle.

Marie Maass: Ja. Oft fehlt es im Alltag einfach an der Zeit, alle für den Körper notwendigen Nährstoffe in ausreichender Menge zu sich zu nehmen. Wir haben deshalb unsere Happy-Life-Balance-Linie entwickelt, die eine Vielzahl hochwertiger Nahrungsergänzungen enthält, die die Gesundheit von innen heraus fördern.

Die Idee dazu kam uns nach der Geburt unseres zweiten Kindes, nach der ich mit einer Reihe verschiedener Beschwerden zu kämpfen hatte. So suchten wir nach Lösungen, führten zahlreiche Recherchen durch und arbeiteten mit vielen Ernährungswissenschaftlern zusammen. Im Ergebnis entstand der erste All-In-Female-Balance-Drink. Darin sind sämtliche Nährstoffe enthalten, die der Körper benötigt, um auf alle Herausforderungen des Alltags vorbereitet zu sein. Damit ist er vor allem für Frauen mit Problemen wie Migräne, PMS oder einem unerfüllten Kinderwunsch geeignet.

Was zeichnet den All-in-Female-Balance-Drink noch aus?

Marie Maass: Hierbei handelt es sich um einen veganen und 100 % hormonfreien Drink, der genau auf die Bedürfnisse der Frau abgestimmt ist. Hier erhält sie alle Mikronährstoffe, die sie benötigt, um sich in allen Lebenslagen und Zyklusphasen rundum wohlzufühlen.

Ein weiteres Highlight Ihres Sortiments ist Ihre Reihe Yummy Mummy. Was bekommen Ihre Kunden hier geboten?

Marie Maass: Natürlich hat man auch bei einem gesunden Fitness-Lifestyle ab und an Lust auf etwas Süßes. Hierfür haben wir unsere Linie Yummy Mummy entwickelt, die leckere Schoko-Streichcremes, Karamell-Riegel, Schoko-Taler und viele andere Naschereien enthält. Das Besondere dabei: Alle Produkte sind absolut frei von Zucker, Gluten und synthetischen Süß-, Farb- und Aromastoffen. Stattdessen werden sie mit Erythrit und Maltit gesüßt und weisen einen besonders hohen Proteingehalt auf. Für unsere Kunden bedeutet das perfekter Genuss ohne schlechtes Gewissen.

Ihre Produkte erfreuen sich bei Ihrer Community großer Beliebtheit. Welches Feedback erhalten Sie?

Marie Maass: Von Anfang an hat uns unsere tolle Community super unterstützt. Und auch heute erreichen und jeden Tag Berichte von Frauen, deren Beschwerden sich durch die Einnahme deutlich verbessert haben.

Das war für uns natürlich immer wieder eine neue große Motivation, unser Sortiment auszuweiten und mit der Zeit eine ganze Reihe von Nahrungsergänzungen auf den Markt zu bringen. Beispielhaft sind hier etwa Immun Balance, Good Night Chocolate und Femprego zu nennen.

Unsere neueste Entwicklung ist FEMALENDO. Dabei handelt es sich um einen Vitalstoffkomplex, der Frauen mit Endometriose, PCO-Syndrom, Myom- und Zystenbeschwerden unterstützt. Diese Entwicklung erfüllt uns mit besonders viel Stolz, da es etwas Vergleichbares bislang noch nicht gab.

Natürlich bleibt auch die Gesundheit des Mannes nicht außen vor. Hier ist etwa unser All-in-Men-Balance-Drink zu nennen, der die Hormonproduktion anregt und zusätzlich eine Anti-Aging-Wirkung entfaltet.

Eine gute Überleitung zu einer grundsätzlicheren Frage. Welche Vitamine und Mineralstoffe gehören unbedingt zu einer ausgewogenen Ernährung?

Marie Maass: Die Vitamine sind hier ganz klar hervorzuheben. Das liegt daran, dass sie in der Anfangszeit der Beschäftigung mit gesunder Ernährung die größten Verbesserungspotenziale bieten. Vitamin D etwa bewirkt eine deutliche Verbesserung, wenn es um die Kalziumaufnahme und -verwertung geht. Dadurch werden nicht nur die Knochen gestärkt, sondern auch die Muskelfunktion verbessert.

Nicht weniger wichtig ist Vitamin C. Es stärkt den Zellschutz, das Immunsystem und die Bildung von Kollagen. Auch hier können Mängel eine anhaltende Müdigkeit und Antriebslosigkeit nach sich ziehen. Auch Vitamin B12 sollte man nicht vernachlässigen. Es hat einen erheblichen Einfluss auf das Nervensystem und den Energiestoffwechsel. Bei den Mineralstoffen ist vor allem Eisen zu nennen, das sich auf kognitive Funktionen auswirkt.

Vielen Dank für das Interview und die interessanten Einblicke.

©2024 BETTERTASTE